Über uns:

 

 

Für technische 3D-Scans, 3D-Druck, sowie das zugehörige Engineering sind wir Ihr Ansprechpartner. Wir greifen hier auf eine

langjährige Erfahrung zurück. Ansässig sind wir in Südbayern in Traubing.

 

 

Wir glauben an das Potential 3D-gedruckter Teile, die inzwischen in fast jeder Branche Ihren Einzug gefunden haben und

nicht nur im privaten Bereich, sondern gerade auch für das produzierende Gewerbe eine schnelle und kostengünstige Art

der Teilebeschaffung bieten. 

 

 

 

Was uns immer wieder aufs Neue begeistert ist, dass es hierbei in der Gestaltung und Formgebung von Teilen nahezu

keine Grenzen gibt und sogar teilweise ganz auf die herkömmlichen maschinellen Fertigungsverfahren verzichtet werden kann.

Wer wir sind:

Unser Firmengründer Dipl. Ing. (FH) Andreas Märkl ist gelernter Mechatroniker mit abgeschlossenem Maschinenbaustudium und hat zum Zeitpunkt der Unternehmensgründung langjährig als Projektleiter im Sondermaschinen- und Anlagenbau gearbeitet.

Sein Know-How im 3D-Druck, der Erstellung druckgerechter CAD-Konstruktionen, der Durchführung von 3D-Scans und dem Reverse Engineering hat er sich bei unzähligen und unterschiedlichsten Projekten für die unterschiedlichsten Branchen angeeignet und tragen maßgeblich zum hohen Qualitätsstandard bei den Dienstleistungen der Druckmanufaktur3D bei.

 

"Die additiven Fertigungsmethoden stellen für mich zusammen mit den herkömmlichen subtraktiven Technologien eine unschlagbare und zukunftsfähige Kombination für das produzierende Gewerbe dar."